See operation function CAD ..

CAD-Funktionen für Ebene/Achsensystem:

Ebenen / Achsensysteme benutzen den Kennbuchstaben R. Vordefinierte Ebenen sind: RZ Basisebene XY (Z=0) RY Ebene XZ (Y=0) RX Ebene YZ (X=0) ____________________________________________________________________________

PLN Z-Axis [X-Axis]

Ebene aus Z-Achse (Normalvektor), optional Nullpunkt, X-Achse oder Punkt auf der X-Achse, Abstand auf Z-Achse. [Origin] optional: Nullpunkt Z-Axis DX oder DY oder DZ oder einen definierten Vektor definieren (die Z-Achse der neuen Ebene) [X-Axis] optional: die neue X-Achse; DX oder DY oder DZ oder einen definierten Vektor angeben oder ein Punkt auf der neuen X-Achse. [offset Z-axis] optional: den Abstand vom Nullpunkt der Ebene (in Richtung Z-Achse / Normalvector) angeben. Beispiel: # Ebene normal auf die Z-Achse; mit Abstand. R1=PERP DZ 100 # Ebene normal auf die Z-Achse; durch Punkt. R2=PERP P(50 0 100) DZ # Ebene im Punkt p1; normal auf absolute X-Achse; # neue X-Achse in Richtung absolute Z-Achse; # Abstand 10 in Richtung neuer Z-Achse. P1=P(100 0 0) R3=PERP P1 DX DZ 50 # Ebene aus Nullpunkt, Normalvektor und einem Punkt auf der X-Achse der neuen Ebene R11=PERP P(100 100 100) D(0 0 1) P(100 101 100) R12=PERP P(100 150 0) D(ANG(90) ANG(45))

PLN X-Axis [Y-Axis]

Ebene aus X-Achse, optional Nullpunkt, Y-Achse oder Punkt auf der Y-Achse, Abstand auf Z-Achse. [Origin] optional: Nullpunkt X-Axis Vektor oder Punkt auf der neuen X-Achse; [Y-Axis] optional: Vektor oder Punkt in der neuen XY-Ebene. [offset Z-axis] optional: den Abstand vom Nullpunkt der Ebene (in Richtung Z-Achse / Normalvector) angeben. Beispiel: # Nullpunkt, X-Achse, Y-Achse. R12=P(100 100 100) D(1 0 0) D(0 1 0) # Ebene/Referenzsystem durch drei 3D-Punkte; R# = po, px, pt # po = der Nullpunkt, # px = ein Punkt auf der X-Achse der neuen Ebene, # pt = ein Punkt in der Ebene (der nicht in einer Linie mit po - px liegen darf). R4=P(100 100 100) P(101,100,100) P(100,101,100) R20=P(100 100 25) DX DY R10 = P(100 100 100) DZ R11 = P(100 100 100) D(0 0 1) P (101 100 100) R13 = P(100 100 100) L(P(0 0 0) P(0 0 100))

PLN PT Plane Offset Angle

Ebene/Referenzsystem verschieben, drehen. Neuen Nullpunkt setzen, den Nullpunkt entlang der X/Y/Z-Achse verschieben, das Achsensystem um die Z-Achse drehen. Alle Parameter sind optional. [Origin] der neue Nullpunkt [Refsys] Achsensystem dieser Ebene übernehmen; Default = die aktive Konstruktionsebene [offset-X-axis] Abstand entlang X-Achse [offset-Y-axis] Abstand entlang Y-Achse [offset-Z-axis] Abstand entlang Z-Achse [Angle-around-Z] Referenzsystem um die Z-Achse drehen (Grad) Beispiel: # # R20 - neuen Nullpunkt setzen R21=RSYS P(100 100 50) R20 # R20 verschieben und drehen R22=RSYS R20 X(100) Y(100) ANG(180) ____________________________________________________________________________

MAN-Funktionen für Ebene/Achsensystem (weitere Funktionen):

Ebene parallel zur X-Y-Ebene, alle Achsenrichtungen sind hier gleich wie bei der Hauptachse. Der Abstand auf der Z-Achse wird angegeben. R = Z(Z_Abstand) R5=Z(100) Ebene parallel zur Y-Z-Ebene; die neue X-Achse entspricht der 3D-Y-Achse, die neue Y-Achse entspricht der 3D-Z-Achse. Die neue Z-Achse entspricht der Hauptachse -X. R = X(X_Abstand) Ebene parallel zur X-Z-Ebene; die neue X-Achse entspricht der 3D-X-Achse, die neue Y-Achse entspricht der 3D-Z-Achse. Die neue Z-Achse entspricht der Hauptachse -Y. R = Y(Y_Abstand) ____________________________________________________________________________